• Nicht noch einer...


    Die meisten Besucher kennen kicker.de und können die Seite sicher auch fast fehlerfrei bedienen. Das einfache posten von Links auf Kicker-Artikel ist also nicht nur unnötig sondern auch nervig! Und das betrifft alle Threads und sei es noch so eine wichtige Nachricht wie die Verletzung von Ömer Toprak.

  • ich finde zumindest meldungen wie transfers, trainerwechsel und schwere verletzungen in den reihen von bundesligisten absolut erwähnenswert für ein und innerhalb eines fußballforums.
    selbst wenn dieses den schwerpunkt auf 96 setzt.

  • das wäre natürlich extrem bitter für den jungen. ich hoffe sehr, dass die geschichte in ein paar monaten ausgestanden ist.

  • ich finde zumindest meldungen wie transfers, trainerwechsel und schwere verletzungen in den reihen von bundesligisten absolut erwähnenswert für ein und innerhalb eines fußballforums.
    selbst wenn dieses den schwerpunkt auf 96 setzt.


    Damit liegst du im Grundsatz ja auch gar nicht komplett daneben. Das einfache posten von Links ist aber nicht Sinn und Zweck eines Forums. Oder warum ist sonst wohl außer dir noch keiner auf die Idee gekommen jeden Tag die aktuellen Artikel von kicker.de hier zu verlinken? In manchen Fällen ist das ja OK, aber ansonsten schreib doch wenigstens noch was dazu. Ein Forum lebt ja von den Meinungen und Diskussionen und gerade dieses persönliche Touch fehlt bei den nakten Links einfach.



    PS: der kicker-Artikel über Toprak wurde nach meinem Beitrag noch weiter bearbeitet. Zum damaligen Zeitpunkt war von einer so schweren Verletzung noch nicht die Rede, sonst hätte ich mir den letzten Halbsatz gespart.

  • Ich fand den Dutt im Doppelpass total unsympathisch. Ich mag seine Art überhaupt nicht. Kann sein, dass ich eher mit den Trainern alter Prägung aufgewachsen bin. Einen Kaffee würde ich eher mit Udo Lattek trinken gehen.

  • Ich würde mit beiden Kaffee trinken. Aber mit Lattek nur, weil ich ihn mal bei ntv-Maischberger gesehen habe und er dort ganz anders, sympathischer aufgetreten war als in dieser Stimmungsmachersendung.

  • Kennt hier zufällig jemand einen ansprechenden SC Freiburg-Blog, eine normale Fanpage oder wenigstens ein Forum, das noch betrieben wird und auch einen gewissen "Stellenwert" hat? Ich finde außer der offiziellen Seite rein gar nichts...

  • Zitat


    Sicher ist das Dreisamstadion urig schön. Mir als Liebhaber "alter Kisten" gefällt es sehr gut, zumal ich dort ja regelmäßig zu Gast bin.
    Trotzdem ist Lage auf gut Deutsch gesagt wirklich "beschissen". Seit wieder 1. Liga gespielt wird, ist das Verkehrsaufkommen für alle Anwohner ein absoluter Graus. Das es kaum Parkmöglichkeiten gibt, wird sozusagen das Wohngebiet "hermetisch" abgeriegelt und zugeparkt.Anwohner haben kaum noch eine Chance ihrem normalen Alltag nachzugehen.
    Zudem staut sich der Verkehr bis in die Innenstadt und legt das ganze Zentrum förmlich lahm. Auch gibt es für die Fans aus dem Umland so gut wie keine Möglichkeit mit dem Auto anzureisen. Man muss auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen, welches teilweise in eine wahre Odysee ausartet.


    Für den Sportclub wäre ein neues Stadion wirklich ein Segen, auch wenn damit leider wieder ein Stück Tradition flöten geht.


    Edit:

    Zitat

    Kennt hier zufällig jemand einen ansprechenden SC Freiburg-Blog, eine normale Fanpage oder wenigstens ein Forum, das noch betrieben wird und auch einen gewissen "Stellenwert" hat? Ich finde außer der offiziellen Seite rein gar nichts...

    Ein bisschen spät, aber vielleicht hilft es ja in der Zukunft mal:

    Wilde Jungs Freiburg


    Natural Born Ultras Freiburg

    Einmal editiert, zuletzt von sirFranke ()

  • Der Gästeblock ist aber eine Zumutung. Nunja. Trotzdem immer schade, wenn weitere Fußballstadien gegen Arenen getauscht werden.

  • Zitat

    Der Gästeblock ist aber eine Zumutung. Nunja. Trotzdem immer schade, wenn weitere Fußballstadien gegen Arenen getauscht werden.


    Den Gästeblock kenne ich nur von aussen...aber ich kann die Meinung durchaus nachvollziehen. Ist halt ne alte Kiste, die nach und nach ausgebaut wurde.
    Ich denke in Zukunft wird in Freiburg kein Weg an einem neuen Stadion vorbeiführen, zumal das Dreisamstadion auch nicht Europa League tauglich wäre. ;)


    Für Stadioninteressierte ist vielleicht das Möslestadion ganz interessant, welches in unmittelbarer Nähe des Dreisamstadions liegt. Ehemaliges Zuhause des FFC in dem sich nun die SC-Fussballschule befindet.
    Unter anderem trägt dort die 2. ihre Oberliga Begegnungen aus.