TSV Havelse

  • Was erwartest du? Dieses Team hätte nur eine kleine Chance, wenn sie zu Hause spielen dürften. So spielen sie nur Auswärtsspiele. Ich hatte auf 12 Punkte am der Saison getippt. Wird schwer. Freue mich aber darauf wenn sie wieder im WLS in Havelse spielen. Regionalliga mit tollen fussball ist völlig ausreichend. Was der dfb von solchen Vereinen wie havelse oder Verl hält, haben die dreckigen penner hinlänglich gezeigt. Fick dich dfb.

  • Na, der Klassenerhalt wäre ein Wunder.


    Es haben schließlich auch 10 oder 11 Spiele in der RL gelangt um Aufstiegsspiele machen zu dürfen.

    Das sind halt Amateure die jetzt mehr oder weniger zufällig in der 3. Profiliga spielen dürfen.


    Das sie keine richtigen Heimspiele haben kommt noch erschwerend hinzu. Hoffentlich gewinnen sie überhaupt mal ein Spiel.

  • Ich sag mal so. Ich bin mit ziemlich sicher das havelse auch am ende der ganzen Saison ganz oben gewesen wäre. Und in den Aufstiegsspielen waren sie auch besser. Hilft aber nix, derjenige der unbedingt hoch wollte trainiert jetzt das kindsche Produkt.

  • Hätte aber auch von Ziehl etwas mehr erwartet, der war ja schon bei zahlreichen Drittligisten im Gespräch.

    Seine Spielanlage finde ich aber eher schwach.

  • Tja, wahrscheinlich war der Aufstieg unter diesen Voraussetzungen ein Fehler. Aber hinter klugscheißen ist zu einfach. Jetzt muss man das beste draus machen.

    Die Spieler wollen, das finde ich schon geil. Langfeld war richtig gut heute. Froese war auch ein ziemlicher Aktivposten. Warum Lakenmacher nicht von Beginn an gespielt hat verstehe ich nicht. Aus Jaeschke werde ich nicht schlau. In vielem ist er zu schwach, aber er ist der einzige der das Tor trifft. Und Gegentore fallen idR zu einfach.

  • Das ist mir zu viel Information.


    Havelse hätte zurück ziehen können, aufsteigen ist nicht Pflicht, auch wenn man die Berechtigung erspielt.

    Spätestens im Bewußtsein der Konditionen für die Heimspiele hätten sie zurückziehen müssen.


    Leider.

  • Hat nicht aus der kompletten Regionalliga Nord nur der HSV 2 und der VfB Oldenburg noch gemeldet, die jeweils 5. in ihren Staffeln waren? Selbst Werder hat die 2. Mannschaft nicht gemeldet trotz 2. Platz in ihrer Staffel. Auch vor den Aufstiegsspielen war doch allen Klubs bewusst, dass diese Anforderungen vom DFB bestehen und schwer umzusetzen sind. Vereine wie Flensburg wollen gar nicht aufsteigen. Ausser jetzt Lübeck gibt es in der Nordstaffel kaum Vereine die sich die 3. Liga leisten können. Aber: erzähl mal deiner Mannschaft oder auch deinen Fans/Zuschauern, dass das Ende der Fahnenstange erreicht ist und kein Aufstieg möglich. Hat Rödinghausen letztes Jahr gemacht, alle Topspieler sind gegangen, jetzt geht es gegen den Abstieg. Havelse war eigentlich mutig, hat aber auch viel falsch gemacht (DK-Preise!!). Hauptsache ist nach diesem Jahr 3. Liga nicht das völlige finanzielle Desaster zu erleiden. Im Endeffekt hat in den Aufstiegsspielen der falsche Klub gewonnen, in Schweinfurt wäre ordentlich Euphorie geweckt worden.

  • Das in Garbsen nicht gespielt werden kann war schon länger klar, in Verl kam es aber tatsächlich überraschend.

  • 6. Niederlage mit 0:1 in Meppen.



    Mal gucken wann sie die Nerven verlieren und der Trainer dran glauben muß.

  • Japp, Probetraining scheint nicht gefruchtet zu haben und der Klub hat sich dann doch für einen Flügelspieler vom hsv entschieden.