Dauerkarten 2011/2012

  • Dann läuft der DK-Verkauf ja bislang wirklich ordentlich und man wird am Ende bei rund 25.000 Saisontickets landen.

    Kind in der Bild heute:


    Bis zum Trainingstart werden wir die 20 000 erreichen, die 25 000 sollten erreicht werden und er hofft sogar auf 27 000.




    Meiner Meinung nach werden es nicht mehr als 23 000!

  • So sehe ich das auch. Jeder der darauf gebrannt hat eine Dauerkarte für die nächste Saison zu haben, wird das zum Großteil schon getan haben. Und 22000-23000 wären für unsere Verhältnisse eine ordentliche Steigerung.

  • Es war gestern irgendwo zu lesen, dass 96 allein nach der Bekanntabgabe des Spielplans mit ca. 3000 Bestellungen rechnet. Verstehe ich persönlich nicht ganz, weil am Ende kommen ja irgendwann alle nach Hannover. Es sei denn es gibt Leute die dann auf eine Rückrunden-Dauerkarte spekulieren wenn FCB,HSV.BVB,S04,SVW erst im zweiten Halbjahr zu uns kommen. :kotzen:


    Ich persönlich denke, dass Neuverpflichtungen auch noch dazu führen können ein paar Dauerkarten abzusetzen. Jetzt ist eigentlich die Phase in der man ein paar verlorene Seelen noch einsammeln kann die sich bisher noch nicht sicher sind. Die Leute denen das wirklich wichtig ist, haben sich ihre Dauerkarte doch schon längst gesichert.

  • Moin,


    Kann mir jemand von Euch erklären warum man für W18/19 keine DKs kaufen kann? Oder sollten die zwei Blöcke komplett ausverkauft sein?

  • Erklären kann ich es nicht, aber für die Blöcke wird schon seit längerem keine Dauerkarte verkauft. Vermutlich sollen lieber die teureren Plätze Richtung Mittellinie verkauft werden. In den Blöcken W18/19 hätte man dann günstige(re) Plätze für die Tageskasse. Die Blöcke werden auf der offiziellen Preisliste der Dauerkarten auch nicht aufgeführt.

  • Irgendwann habe ich mal gelesen, dass diese Plätze als Europa-Option für die Stehplatz-Dauerkarten zurückgehalten werden.

  • Bisher waren dies Blöcke mit Sponsorenkontingenten (VW Nutzfahrzeuge hat hier z.B. ein größeres Kontingent), daher gab es dort keine DK zu erwerben.

  • Es war gestern irgendwo zu lesen, dass 96 allein nach der Bekanntabgabe des Spielplans mit ca. 3000 Bestellungen rechnet. Verstehe ich persönlich nicht ganz, weil am Ende kommen ja irgendwann alle nach Hannover. Es sei denn es gibt Leute die dann auf eine Rückrunden-Dauerkarte spekulieren wenn FCB,HSV.BVB,S04,SVW erst im zweiten Halbjahr zu uns kommen. :kotzen:


    Ich persönlich denke, dass Neuverpflichtungen auch noch dazu führen können ein paar Dauerkarten abzusetzen. Jetzt ist eigentlich die Phase in der man ein paar verlorene Seelen noch einsammeln kann die sich bisher noch nicht sicher sind. Die Leute denen das wirklich wichtig ist, haben sich ihre Dauerkarte doch schon längst gesichert.


    So - alle Kracher in der Hinrunde ... möge der Kaufboom beginnen ....

  • tolles Interview... :schlafen:


    KAUFT DAUERKARTEN... KAUFT DAUERKARTEN...KAUFT DAUERKARTEN... so hätte man es eigentlich auch zusammenfassen können... :kopf:

  • Ich finde Meier sollte Forte mit ins DK-Marketing einbeziehen. An Bochum sieht man, was das für Möglichkeiten bietet. Davon können beide Seiten nur profitieren.
    Aber stattdessen gratuliert man ihm nicht mal zum Geburtstag, anderen Fans und Vereinsmitgliedern dagegen schon. Das Tischtuch scheint zerschnitten.