• Ich wäre mal nicht so voreilig mit der Beurteilung der Verpflichtungen.


    Die sollen erstmal beweisen, dass sie dauerhaft Leistung bringen. Nch einem oder 2 Spielen doch etwas verfrüht.

  • Ich wäre mal nicht so voreilig mit der Beurteilung der Verpflichtungen.


    Die sollen erstmal beweisen, dass sie dauerhaft Leistung bringen. Nch einem oder 2 Spielen doch etwas verfrüht.


    Zumal Wolf nun wirklich nicht gut war. Erst mal abwarten.

  • Zitat

    Ich wäre mal nicht so voreilig mit der Beurteilung der Verpflichtungen.


    Die sollen erstmal beweisen, dass sie dauerhaft Leistung bringen. Nch einem oder 2 Spielen doch etwas verfrüht.


    Umgekehrt sind doch auch viele so voreilig, dass sie Spieler als Fehleinkauf abkanzeln, ohne sie einmal gesehen zu haben. Dann darf man sich über einen ganz ordentlichen ersten oder zweiten Auftritt auch ruhig mal unangemessen freuen.

  • Die Kritik war und ist doch weniger, dass die neuen Spieler untalentiert wären - das hätten wir ja bis gestern auch kaum beurteilen können - sondern, dass, zumal für das Mittelfeld, 96 in der Winerpause mindstens einen Spieler hätte verpflichten sollen, der vermutlich sofort weiter geholfen hätte. Der ist wohl auch schwer zu finden gewesen, aber einfach kann ja jeder.


    Es hätte also m.E. mehr der Kurzfrist- als der Langfristperspektive bedurft.


    In der Langfristperspektive scheinen mir Fossum, Yamaguchi und Wolf ordentliche Transfers zu sein, auch wenn man das endgültige Urteil noch nicht steht.

    Einmal editiert, zuletzt von Sagna ()

  • Es gab solche und solche Kritik. Da waren durchaus genug Stimmen drunter, die den Spielern jegliches Talent abgesprochen haben. Das stört mich zum einen, weil es neben der Kritik an Bader auch gegen die Spieler persönlich geht, zum anderen ist es zum jetzigen Zeitpunkt einfach ungerechtfertigt. Um auf den Threadtitel zurück zu kommen: Ja, beim Thema Soforthilfe hat Bader Stand jetzt Versäumnisse. Falls die geholten Spieler über den Rest der Saison allerdings tatsächlich noch beim Nichtabstieg mithelfen, mag man ihm auch Weitsicht unterstellen.

  • komm doch hoch ins schöne Niedersachsen... vielleicht kannst Du ausfindig machen, wo Herr Bader sich hier niedergelassen hat.. dann kannst Du ihn täglich bewundern...


    dafür, dass ihr so froh seid, ihn loszusein, eierst Du hier echt schon (viel) zu lange rum... :schlafen:



    ....Ich lasse mich doch jetzt glatt noch einmal auf einen Eintrag "für Dich" ein... Du bist das beste Beispiel dafür, warum manche Leute mit "Druck" oder degleichen nicht gut umgehen können. Manch einer wird dadurch sogar krank und begeht Dinge, die man sich hier nicht ausmalen möchte... Damit sage ich nicht, dass Martin Bader diesem "möchtegern" Druck der Nürnberger Anhänger nicht gewachsen wäre... Aber es ist einfach aus meiner Sicht mal ein gutes Beispiel, wie die Gesellschaft heutzutage leider tickt...


    Wenn eine Person über eine derart lange Zeit bei einem Verein gearbeitet hat, dann ist das in meinen Augen alles andere, als ein Zeichen für schlechte Arbeit. Im Gegenteil! Es mag sein, dass insbesondere die letzte Zeit, vor seinem Abschied nicht gut gewesen ist. Aber diese "Rumhackerei" und dieses z.T. üble Nachtreten ist eine Unart! All die gute Zeit, die er mit Sicherheit auch gehabt wird, wird sofort vergessen... hauptsache, erstmal Frust loslassen und kein gutes Haar mehr an einer Person lassen... Damit bin ich dann wieder am Anfang meines Postings... es gibt dann nämlich Leute, die mit sowas nicht umgehen können... ich bin froh, dass ein Herr Bader da nicht zu gehört! Und letztendlich möchte ich damit nur mal zum Ausdruck bringen, dass mir Eure Art und Weise (und damit meine ich nicht nur Dich hier im Forum, sondern auch einige andere fränkische Anhänger in sozialen Netzwerken oder dergleichen) dermaßen auf den Sack gehen...


    Wir- ich denke, dass kann man so derzeit hier feststellen, haben kein Problem mit Herrn Bader und sind- so schätze ich es zumindest ein oder kann es wenigstens für mich persönlich so beantworten- zufrieden und im Großen und Ganzen froh, dass er hier ist.


    Allein die Tatsache, dass Du hier nicht der einzige Glubberer bist, der sich anmeldet, um gegen ihn zu "spamen", zeigt doch, dass es euch irgendwo auch nicht passt, dass er hierher gekommen ist... natürlich wird jetzt von Dir kommen, dass Du froh bist, dass er nicht mehr bei Euch ist... soll ich Dir was sagen- das bin ich auch!!


    Fakt ist doch aber viel mehr, dass ich einer Person, bei der ich angeblich derart "froh" wäre, wenn sie weg ist, mich nicht auch noch in einem "anderen" Forum anmelde, um da Woche für Woche meinen Dreck zu hinterlassen und versuche, schmutzige Wäsche zu waschen...


    Von daher tu uns doch einen Gefallen, geh zurück in Dein Nürnberger Forum und nerv hier nicht weiter rum. Das wäre mal eine gute Tat... freu Dich lieber, dass ihr noch gute Chancen habt, aufzusteigen... das würde ich zumindest an Deiner Stelle tun, anstatt mich hier, in einem 96 Forum anzumelden, und da ... naja... hatten wir schon!

  • Hat jetzt von Siemensmeyer für seine Wintertransfers scharfe Kritik erhalten, 5 der 6 hätten kein Bundesliganiveau (Pressebereich).

  • Hat jetzt von Siemensmeyer für seine Wintertransfers scharfe Kritik erhalten, 5 der 6 hätten kein Bundesliganiveau (Pressebereich).

    Da hat der Hans recht. Aber ich frage mich auch wer der sechste ist :kopf: