96 vs Hansa Rostock 31.07.21 13:30 Uhr

  • Rocee

    Hat den Titel des Themas von „96 vs Hansa Rostock 31.07.21“ zu „96 vs Hansa Rostock 31.07.21 13:30 Uhr“ geändert.
  • Für Sohnemann und mich würde der Spaß, in einem halbleeren Stadion in der 2. Liga, 46€ kosten. Nein, danke :kichern:

  • Aber die Stehplätze in N1 bis N8 sind weiterhin relativ günstig. Oh wait - wahrscheinlich werden sie gar nicht verkauft werden :lookaround:

  • Nord unten hat etwa 6.200 Steher, also 3.100 Variositze. Bei durch Corona etwa halbierter Belegung also grob 1.500 Coronasitzplätze.

    Da alle anderen Sitzplätze im Stadion grob gerechnet mindestens das doppelte kosten, werden diese 1.500 recht schnell verdampft sein.

  • Wie will man denn jetzt nachweisen das man ne Dauerkarte 2019/20 hatte...?


    Außerdem, gehen wir mal von 20.000 DK 2019/20 aus.

    Wenn sich gut jeder 2. für ein Ticket entscheidet + jeweilige Begleitperson (die ja keine DK 2019/20 braucht), dann sind die 22.000 Plätze weg und in den "freien Verkauf" geht nichts mehr.

    Mitglieder haben ja auch noch Vorkaufsrecht.


    W13-W16 für 42 Euro sehe ich gerade...Ok, da bin ich eh raus.

  • Jose80

    Wir hatten schon Spiele mit einer deutlich niedrigeren coronabedingten Zuschauergrenze und selbst die waren nicht ausverkauft. Es hat keiner Bock auf das Gekicke!

    Im Account ist die Dauerkarte oder halt die Eigenschaft als Mitglied hinterlegt. Nur mit so einem Account ist man am Montag zum Tickets kaufen freigeschaltet.

  • Wenn nur die Hälfte kommen dürfen, dann muss es ja das doppelte kosten-ist doch logisch.


    Und andersrum: Wer denkt denn, wenn es nur die Hälfte kostet, dann kommen doppelt so viele.


    Kaufmännisch ist das bestimmt nach Lehrbuch. Ich meine, mit Geld könn'se.


    Das hat der Boss halt nicht verlernt. :D

    Einmal editiert, zuletzt von mustermann ()

  • An welcher Inszidenz hängt das denn?

    Wenn 50 braucht man nicht weiter drüber nachdenken, die wird bis zum Spiel doch gerissen.

    Bei 100 kann man ja auch noch vorsichtshalber eine Woche mit dem Kauf warten.

  • Wenn ich den Stufenplan richtig verstehe, ab 35 nur max 250 Zuschauer bei Outdoor-Sportveranstaltungen. Darunter je nach behördlicher Genehmigung (z.B. die kolportierten 22.500), Region Hannover heute fast bei 28.

  • fallend 5, steigend 3

    das rast nun im Kreis Hannover im Nunnkommanix über die 35 und die 50 ...
    da kann man sich schonmal wieder auf die entsprechenden alten NDS-Regeln drauf einstellen

    was fürs Spiel gilt, da habe ich jedoch keine Ahnung, denn das Gesetz mit der Bundesnotbremse, wo die Ländern nicht drumherum kamen, war bis auf den 30.06. begrenzt

    Einmal editiert, zuletzt von 96Weizen ()

  • Die Preise sind mal richtig frech.

    Wenn der Laden wirklich der Meinung ist, hier sind alle so Ultrageil darauf, ins Stadion zu gehen und solche Preise zu zahlen, bitte.

  • Da werden niemals 22250 kommen..vllt 11500 - 13000.

    Kommt darauf an, wie viele Rostocker sich im freien VVK mit Tickets eindecken. Die sind heiß.

  • fallend 5, steigend 3

    das rast nun im Kreis Hannover im Nunnkommanix über die 35 und die 50 ...
    da kann man sich schonmal wieder auf die entsprechenden alten NDS-Regeln drauf einstellen

    was fürs Spiel gilt, da habe ich jedoch keine Ahnung, denn das Gesetz mit der Bundesnotbremse, wo die Ländern nicht drumherum kamen, war bis auf den 30.06. begrenzt

    Danke für die Info